Rheinischer Hof  

 


Neujahrsspringen

Gibt es einen besseren Start in das Neue Jahr? Zumindest keinen aufregenderen. Denn das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen ist immer ein einmaliges Erlebnis – vor allem, wenn du es live vor Ort miterleben kannst. Du bist ganz nah dran am Geschehen und die Stimmung ist großartig. Dir stockt der Atem, wenn die jungen Burschen in die Spur gehen. Jetzt der Absprung, hinein in die Tiefe. Dann der Flug – so elegant, so schwerelos. Schließlich die Landung, ein gekonnter Telemark. Perfekt. Der Applaus der 30.000 Zuschauer brandet auf – und du bist mittendrin.

 

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen ist traditionell das 2. Springen der Internationalen Vierschanzentournee. Die geschichtsträchtige Tour zählt zu den absoluten Höhepunkten der Skisprung-Saison. Begonnen hatte alles vor gut 60 Jahren, in einer gemütlichen Stube in Partenkirchen. Dort saßen Springerfreunde aus Innsbruck und Partenkirchen zusammen und hatten die Idee: „Lasst uns eine eigene Springertournee ins Leben rufen.“ Gesagt getan! Wenige Jahre später schon startete die erste Tournee – mit riesigem Erfolg.

(Quelle: http://www.gapa.de/Garmisch_Partenkirchen_Aktuelles-Termine_Veranstaltungshighlights_Neujahrsskispringen)




© Rheinischer Hof 2014. Zugspitzstrasse 76. D-82467 Garmisch-Partenkirchen.
Tel. +49 8821 9120. Alle Rechte vorbehalten.